Medizinische Kompression bei Lymphödem und/oder Lipödem

Die ideale Versorgung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen.

Wir bietet ein umfassendes Produktsortiment, von Kniestrümpfen über Schenkelstrümpfe bis hin zu Strumpfhosen, zur Therapie von unterschiedlichen Erkrankungen des Venen- und Lymphsystems an. Wir führen auch Sondermodelle für Männer und Schwangere.

Die Zeiten, in denen Kompressionsstrümpfe hässlich und unbequem waren, sind vorbei: Durch feinste Transparenz und eine enorme Vielfalt an Farben sehen moderne und modische Kompressionsstrümpfe aus wie Nylons.

Quelle: medi GmbH Bayreuth

Bildquelle: medi GmbH Bayreuth

Flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe sind die Basistherapie bei Lymph- und Lipödemen. Sie bewahren das Ergebnis der Lymphdrainage. Dabei entstaut der Physiotherapeut mit kreisenden, pumpenden und schöpfenden Spezialgriffen – der Lymphdrainage – das Gewebe.
Im Anschluss werden die Kompressionsstrümpfe angelegt.
Spannungsgefühle klingen ab, die Patienten fühlen sich schmerzfreier und besser.
Kompressionsstrümpfe für die Ödemtherapie können bei Notwendigkeit vom Arzt verordnet werden. Bei uns erhalten Sie ausführliche Beratung von dafür ausgebildetem
Fachpersonal. Die Maßanfertigungen zeichnen sich durch individuelle Ausstattungsdetails für eine komfortable Therapie aus.

Bei uns können Sie sich sicher fühlen:
Mit angepassten Personenzahlen, Wegführung, Desinfektionsmittelspendern und regelmäßiger Desinfizierung der Oberflächen wird ein konsequentes Hygienekonzept umgesetzt.
Wir möchten uns die Zeit für Sie nehmen.
Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin!

Unsere Ansprechpartner für die Kompressionstherapie:

Frau Irmgard Rauch, Filiale Amberg, Tel. +49 (9621) 12394
Frau Judith Albert, Filiale Bayreuth, Tel. +49 (921) 65755
Frau Isabell Jahn, Filiale Betzenstein, Tel. +49 (9244) 9823043
Frau Silvia Sörgel, Filiale Höchstadt, Tel. +49 (9193) 4393
Frau Barbara Polster-Schönweiß, Filiale Nürnberg, Tel. +49 (911) 2388623
Frau Karin Farr, Außendienst, Tel. +49 (0175) 5914728 oder E-Mail: kf@riedel-ot.info