Orthesen unterstützen die Funktion von Gelenken. Sie werden zur Entlastung, Stabilisierung oder Ruhigstellung bei Reizzuständen, Verletzungen oder nach Operationen eingesetzt.

Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Orthesen an. Der behandelnde Arzt verschreibt die Orthese bei Bedarf, unser Fachpersonal berät Sie und passt die Orthese an. Darüber hinaus erhalten Sie eine Anleitung zum Anlegen, zur Reinigung sowie zum korrekten Tragen.

Ellenbogenorthese
Rückenorthese
Voriger
Nächster

Weitere Beispiele von Orthesen aus unserem Sortiment:

Halskrausen

Einsatzbereiche: Nach einem Unfall, bei entzündlichen Erkrankungen oder Instabilität der Halswirbelsäule stellt eine Halskrause den Bereich ruhig.

Schulterorthesen

Einsatzbereiche: Reizzustände, Muskel- und Sehnenverletzungen, Arthrose, Rotatorenmanschettenriss/-anriss, Impingementsyndrom, Kalkschulter, Schulterprothesen, Läsionen usw.

Epicondylitisspange/Bandage

Einsatzbereich: Epicondylitis humeri (ulnaris, radialis)/ Tennisarm, Tennisellenbogen

Ellenbogenorthesen

Distorsionen, Gelenkergüsse, Arthrose, Arthritis, posttraumatisch, postoperativ, chronische Reizzustände usw.

Handgelenkorthesen

Einsatzbereiche: Distorsionen, chronische, postoperative und posttraumatische Reizzustände, Arthritis, Tendovaginitis, Karpaltunnelsyndrom, rheumatische Beschwerden, Arthrose usw.

Daumenorthesen

Einsatzbereiche: Reizzustände des Daumengelenks, Rhizarthrose, Bandläsionen (Skidaumen) usw.

Rückenorthesen

Einsatzbereiche: Lumbalgien, Lumboischialgien, Reizzustände des Iliosakralgelenks, degenerative Veränderungen, Spondylolisthesis, lumbale Deformität mit Hypermobilität, Spinalkanalstenose, postoperative Stabilisierung usw.

Hüftorthesen

Einsatzbereich: Luxationsgefährdete Hüftgelenke, postoperative Versorgung usw.

Knieorthesen

Einsatzbereiche: Instabilitäten, chronische Instabilitäten, posttraumatisch, postoperativ, Läsionen der Kreuzbänder, Läsionen der Seitenbänder, Meniskusschäden, Arthrose, Arthritis, Entlastung usw.

Sprunggelenkorthesen

Einsatzbereiche: Distorsionen, Stabilisierung, Unterstützung Sensomotorik, postoperativ, Entzündungen, Teillähmungen usw.

Unterschenkelfußorthesen/Walker

Einsatzbereiche: Postoperativ, Distorsionen, Frakturen